Karla Domínguez
/

Blockflöte und Komposition

 

Worum geht es beim Improvisieren? Wie kommt man dahin, es zu genießen? Mit diesen Fragen hatte ich mich viele Jahren beschäftigt. Ich war genauso frustriert wie du. Nach viel Ausprobieren, erfasste ich meine eigene Improvisations-Übe-Methode und mein Leben veränderte sich. Jeder kann lernen beim Improvisieren zu genießen! Man braucht nur im Vorfeld effektiv dafür zu üben. 

Eine IMPROVISATIONSUNTERRICHT bei mir verläuft ähnlich wie eine Meditationssession: Die Übung die man gerade macht ist das Ziel. Am Ende der Session, wie durch ein Wunder, das "Aha! Effekt" sagt: Willkommen in der Welt der improvisatorische Freiheit! 

Meine Improvisations-Übe-Methode ist pädagogisch so aufgebaut, dass es für jedes musikalische Niveau und für alle Stilrichtungen- die auf harmonischen Schemas basiert sind- anwendbar ist. Wiederum kann man ihn gezielt nutzen, um Instrumentaltechnik zu üben. 

Kontaktiere mich, wenn du noch Fragen hast oder an einen individuellen oder Gruppenunterricht interessiert bist.

Klicke auf das Bild, um eine grobe Struktur der Methode zu lesen.